Die Geburt ist ein intensives Geschehen auf verschiedenen Ebenen. Sie ist ein Zusammenspiel von Aktivität, Kraft und Hingabe; von Körper und Psyche. In der Geburtsvorbereitung begleite ich Sie und Ihren Partner oder Ihre Begleitperson dahingehend, diesem grossen Ereignis in Vertrauen und Selbstverantwortung begegnen zu können.

Die individuelle Geburtsvorbereitung bietet bei Ihnen zu Hause einen idealen Rahmen, um auf Ihre persönlichen Anliegen und Fragen einzugehen. Erfahrungsgemäss empfehle ich ab der 30. Schwangerschaftswoche zwei Treffen von je ca. zwei Stunden.

THEMEN DER GEBURTSVORBEREITUNG:

  • Geburtsgeschehen, die verschiedenen Phasen einer Geburt
  • Wehen und wie Sie damit umgehen können
  • Medikamentöse und nicht medikamentöse Schmerzlinderung
  • Rolle des Partners
  • Körperarbeit
  • Allfällige Interventionen wie z.B. ein Kaiserschnitt
  • Die Bedürfnisse des Neugeborenen
  • Stillen

KOSTEN

Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt folgende Kosten:

  • Von den Kosten für die Geburtsvorbereitung (100.– pro Stunde) übernimmt die Krankenkasse pauschal 150.–
  • Je nach Zusatzversicherung werden weitere Kosten übernommen.